Neue Influenza-Pandemie wird kommen!

Die Welt sorgt sich wegen Zika und Ebola – und übersieht dabei die große Bedrohung Influenza, warnt ein Virologe. Er schlägt Alarm: Eine neue Pandemie wird kommen – und darauf vorbereitet ist man nicht.

„Alle sprechen über Ebola- und Zika-Viren. Doch es ist die Influenza, die an die Tür klopft“, sagt Professor Albert Osterhaus von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover.

Der bekannte niederländische Virologe und Präsident der European Scientific Working Group on Influenza (ESWI) mahnte beim Internistenkongress verstärkte Bemühungen zur Vorbereitung auf eine Pandemie an.

„Was wir sicher wissen, ist, dass eine neue Influenza-Pandemie kommen wird. Sind wir vorbereitet? Die Antwortet lautet: Nein!“

Osterhaus bemängelte unzureichende Klinikkapazitäten. Während der relativ glimpflich abgelaufenen Influenza-Pandemie 2009 seien die Krankenhäuser in entwickelten Ländern zu fast 100 Prozent ausgelastet gewesen. „Wir haben Glück gehabt“, meint Osterhaus.

Die derzeitigen Pandemiepläne berücksichtigten diesen Faktor nur unzureichend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.